Search Placeholder

WanitaBesi

Die Umdeutung einer Beleidigung zu einem Symbol der Stärke für Mädchen, damit sie im Sport aktiv bleiben

Sport hat die Macht, die Dinge zu transformieren. Sport hält nicht nur Ihren Körper gesund, sondern lehrt uns auch entscheidende Dinge fürs Leben wie Teamwork, Selbstvertrauen, Führerschaft und ein positives Körperbild. Das alles sind wichtige Eigenschaften, die zur Förderung der nächsten Generation starker Frauen gebraucht werden. Im Alter von 14 Jahren brechen Mädchen den Sport jedoch doppelt so häufig ab wie Jungen. Mobbing und Beleidigungen aufgrund veralteter Werte sind eine der Hauptursachen. In Malaysia lautet eine solche Beleidigung Wanita Besi - was so viel wie 'Eiserne Lady' bedeutet und in diesem Zusammenhang als negativer, unweiblicher, wenig schmeichelhafter Missbrauchsbegriff für junge Mädchen verwendet wird.

Pantene veröffentlichte eine Reihe von Filmen mit nationalen Sportheldinnen, die selbst Opfer von Mobbing waren. In diesen Filmen nannten sie sich selbst #WanitaBesi - eine Neudefinition des Ausdrucks durch die Linse einer echten weiblichen Leistung. Ein Armband, das gleichzeitig als Haargummi diente und auf das die ‘Beleidigung’ gestickt war, wurde an über 100.000 Personen verteilt. Sportlerinnen, Nachrichtensprecherinnen, Modedesignerinnen, Schulmädchen und Fitness-Promis trugen die ‘Beleidigung’ mit Stolz. Sie etablierten dadurch eine neue Bedeutung für den Begriff, um Eiserne Lady mit Stärke, Selbstvertrauen, Stolz und Willen zu assoziieren, und Mädchen im ganzen Land dazu aufzufordern, stark zu bleiben, schön zu bleiben und im Sport zu bleiben.