Search Placeholder

UCB Bank, Virtuelle Banknoten

In Bangladesch besitzen alle ein Handy, aber wenige Bankkonten. Wir haben beides für ein sicheres digitales Banking miteinander verbunden.

Banking ist für die Reichen – ein üblicher Trugschluss, welcher 66 % der Bevölkerung von Bangladesch davon abgehalten hat, sich unter den Schirm des formellen Bankwesens zu begeben. Mobile Finanzdienstleistungen wurden eingeführt, um eine größere finanzielle Inklusion sicherzustellen, aber die meisten Menschen verlassen sich noch immer auf unzeitgemäßes Bargeld oder Banknoten, wodurch sie sich selbst einem erhöhten Diebstahlrisiko aussetzen. UPAY, ein mobiler Wallet-Service der United Commercial Bank, wollte dieses Problem angehen. Sie erkannte, dass die größte Barriere für die Annahme von mobilen Finanzdienstleistungen mehr ein Frage der Wahrnehmung als alles andere war. Die Bewohner von Bangladesch waren so gewöhnt an Bargeld, dass sie diese Gewohnheit’t nicht ablegen konnten. Also bestand die Frage darin, wie Bargeld mit nicht fassbarem, digitalen Geld ersetzt werden könnte. Die derzeitige Benutzeroberfläche der UPAY-App generiert bei Transaktionen QR-Codes, weshalb UCB sich dazu entschlossen hat, dass es an der Zeit wäre, ihr Interface neu zu gestalten. Sie haben den fremdartigen Anblick von QR-Codes mit Bildern von Banknoten ersetzt, welche dieselbe Funktionalität besitzen. Indem ein Design gewählt wurde, dass den Menschen von Bangladesch vertraut war, konnte UCB sie in dem Finanzsystem willkommen heißen und unter Beweis stellen, wie sehr sie jeden einzelnen Kunden zu schätzen wissen.