Search Placeholder

The Pause

P&G The Pause

Procter & Gamble feiert wieder einmal den Pride Month – und zwar mit „The Pause“, einem neuen Kurzfilm von Grey New York. Die Pause ist der Moment des Zögerns für eine LGBTQ+-Person, bevor sie jemanden Neues kennenlernt. Diese Sekunden der Beklemmung kommen vor der Vorstellung eines Partners, egal ob sie 17 oder 70 sind, und der Entscheidung, wie viel sie anderen von sich preisgeben wollen.

 

Der unaufdringliche Film zeigt die ergreifenden Reflexionen von Mitgliedern der LGBTQ+-Gemeinschaft, während sie über die Pause, die Sorgen um die gesellschaftliche Stigmatisierung, den Stolz auf die Selbstbestätigung und dieselben Hoffnungen auf die Würde und Gleichheit, die jeder anstrebt, sprechen. Der 60-sekündige Film endet mit einer einfachen menschlichen Wahrheit: „Wenn uns Liebe umgibt, gibt es keine Pause.“ #LeadWithLove.

 

Der Film soll die breitere Gemeinschaft dazu ermutigen, wahrzunehmen, zu reflektieren und zu erkennen, wie ihre Reaktion und Akzeptanz einen Unterschied im Leben vieler Menschen machen kann. P&G und seine Marken arbeiten daran, für mehr Sichtbarkeit zu sorgen und andere zusammenzubringen, um 5 Millionen US-Dollar für LGBTQ+-Gemeinschaften zu sammeln, die am meisten von COVID-19 betroffen sind – mit Can't Cancel Pride in Partnerschaft mit iHeart Radio.