Search Placeholder

Nozizwe

Wir haben einen Kurzfilm gedreht, um die Frauen zu ehren, welche die nächste Generation der südafrikanischen Männer großziehen.

Dieser kurze, tatsachengetreue Mini-Dokumentarfilm wurde kreiert, um Gillette als Inhaltselement zu dienen und seine globale Plattform für Väter und Söhne im ganz speziellen Kontext Südafrikas zum Leben zu erwecken, in welchem Männer (zwei Drittel) von einer Mutter oder (noch häufiger noch) von einer Großmutter großgezogen werden. Anstatt einen Werbeclip zu produzieren, um ein Produkt zu verkaufen, haben wir einen kurzen Film gedreht, um die Frauen zu würdigen, die die nächste Generation der Männer Südafrikas erziehen.

Wir werden Akhona vorgestellt, einem jungen Mann, der seit seiner frühen Kindheit von seiner Großmutter Nozizwe großgezogen wurde. Sie war für ihn Vater und Mutter. Sie war diejenige, die ihm beigebracht hat, wie er sich zu rasieren hat, und die ihm noch immer zeigt, wie er zu dem besten Mann wird, der er sein kann. Während des Films spricht sie darüber, wie sie Akhona erzogen hat, und gibt ihm Ratschläge dazu, wie er er zu dem besten Mann wird, der er sein kann.

Die bezeichnende Erkenntnis aus den Daten ist die Tatsache, dass ungefähr 90 % aller Männer, welche dieses Stück gesehen haben, angaben, dass dies ihre Geschichte war.