Search Placeholder
Lindsay Stein | April 20, 2020

P&G, TikTok und Grey bringen Veränderung mit der Aktion #DistanceDance

Das Unterfangen, bei dem der Einfluss von Social-Media-Star Charli D'Amelio genutzt wird, begann mit einem Anruf von Mike DeWine, dem Gouverneur von Ohio, an David Taylor, den Geschäftsführer von P&G.

Wenn Sie noch nicht von #DistanceDance gehört haben, wird sich das vermutlich bald ändern. Die Spendenaktion, die erst vor einer Woche gestartet wurde, weckt dank der unglaublichen Social-Media-Anhängerschaft der Influencerin Charli D’Amelio die Aufmerksamkeit von Menschen auf der ganzen Welt.

Doch nur wenige wissen, dass alles mit einer Reihe von Telefonanrufen an einem Freitagabend begann – der erste von Gouverneur Mike DeWine an den Geschäftsführer von P&G, David Taylor. DeWine rief Taylor an, um zu fragen, wie der CPG-Gigant dabei helfen könne, eine Nachricht zu verbreiten. Er wollte den Bürgern von Ohio mitteilen, wie wichtig es ist, zu Hause zu bleiben, um die Verbreitung von COVID-19 aufzuhalten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier unter Aktion.