Search Placeholder

Swedish Tourist Association, The Swedish Number

Wir haben 250 Jahre freie Meinungsäußerung in Schweden gefeiert, indem wir Fremde über Telefon mit einem zufälligen Schweden verbanden.

Schweden ist bekannt dafür, ein offenes Land zu sein, in dem die Menschen ihre Meinung frei äußern dürfen. Und im Jahr 1766 war Schweden das erste Land der Welt, in dem die Zensur abgeschafft wurde. Während des Jubiläums, 250 Jahre später, wollte die Swedish Tourist Association mehr Leute dazu bewegen, nach Schweden zu kommen und entschloss sich, der Außenwelt die UNZENSIERTE Wahrheit zukommen zu lassen. Als erstes Land der Welt hatte Schweden eine eigene Telefonnummer. Wenn man sie aus dem Ausland anrief, wurde man mit einem zufälligen Schweden irgendwo im Land verbunden. Und im Namen der freien Meinungsäußerung konnte man über alles reden.

The Swedish Number gab die Kontrolle über das Image des Landes den Schweden selbst. Nichts wurde zensiert oder vorgegeben; welche Meinung auch immer die Leute vertraten, jede einzelne zählte. The Swedish Number konnte von jedem mit einem normalen Telefon angerufen werden, allerdings nur aus dem Ausland. Schweden registrierten sich ganz einfach durch Herunterladen der App als „Telefonbotschafter". Mehr als eine Million Anrufe aus aller Welt gingen ein und die antwortenden Schweden repräsentierten alle Teile der Gesellschaft - geografisch, sozioökonomisch, hinsichtlich Alter sowie Meinung. In einer digitalen Welt, in der sich die Menschen hinter Tastaturen verstecken, schuf The Swedish Number wunderbare Konversationen von Mensch zu Mensch mit dem Fokus auf Schweden und schwedischen Werten und führte dazu, dass die Welt sich ein bisschen kleiner anfühlte.