Search Placeholder

Pringles Stuck In

Lohnt es sich, nach dem letzten Pringles-Chip zu greifen, wenn man für immer mit der Hand in der Dose stecken bleibt? Ja, es lohnt sich.

Pringles trat zum fünften Mal in Folge beim Super Bowl auf, und zwar mit einem 30-sekündigen Spot, der ein Dilemma aufzeigt, das 43 % der Pringles-Esser kennen. Der mit Lionel Richies „Stuck on You“ unterlegte Werbespot beginnt auf einer Hausparty und zeigt einen jungen Mann, der nach dem letzten Chip am Boden einer Pringles-Dose greift und ein Leben lang mit seiner Hand darin feststeckt. Die humorvolle Kampagne forderte die Sportfans auf, während des großen Spiels „mitzumachen“ und ihre Pringles-Dosen mit Stolz zu tragen.

Der Beitrag findet nach wie vor Anklang in der Branche und bei den Fans und wurde von Ad Age mit seltenen 5 von 5 Sternen bewertet, die ihn als „eine köstliche Tour de Force des absurden Humors“ bezeichneten. Am nächsten Tag wurde der Spot von der geschätzten Clio Super Bowl Jury in die Top 5 gewählt. Morning Consult stufte ihn als einen der „beliebtesten“ Werbespots der gesamten Branche ein. Die Zeitschrift Shoot kürte ihn zum „Top Spot der Woche“, um nur einige Beispiele zu nennen.